↻ nNLI

Gemeinde Krummendiek – www.krummendiek.com – Natur › Leben › Innovation

Gemeinde ∴ Krummendiek

Krummendiek ist die kleinste Gemeinde des Amt Itzehoe Land im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein und befindet sich ca. 7 km von der Kreisstadt Itzehoe westlich am "krummen Deich" an der Landstraße L 327, welche vormals als Bundesstraße 431 bezeichnet, eine Länge von 802 m umfaßt und durch die durchfließende Bekau als innovativer und attraktiver Lebensraum mit einem baulich abgesetzten Radweg geprägt wurde.

Krummendiek blickt auf eine lange und interessante Geschichte zurück. Nachdem im 13. Jahrhundert ein befestigter Herrensitz an der Bekau errichtet wurde erhielt der damalige Gutbesitzer : "Hartwig Busche de Crummendike" von Graf Adolf IV. von Holstein das umliegende Land samt der Siedlung zu Lehen.

Im Jahre 1402 wurde der Besitz veräußert und durch die Rantzaus und in den folgenden Jahrhunderten auch durch andere holsteinische Adelsgeschlechter übernommen. Im Jahre 1657 wurde der Herrensitz von den Schweden zerstört und das Gut Krummendiek in der heutigen Gemeinde Kleve neu errichtet.

Nachdem durch die Folgen des Dreißigjährigen Krieges die Güter Bekhof und Krummendiek zuerst von den Dänen erobert wurden gab es 1720 einen erneuten Verkauf der Besitzungen des Gutes mit dem Gut Kampen, wo am ehemaligen Standort des Gutes eine Gastwirtschaft entstand.

Noch heute befindet sich in der Gemeinde Krummendiek aktuell die im Umland sehr beliebte St.-Georg-Kirche sowie die am ehemaligen Standort des Gutes gebaute Gastwirtschaft mit dem Namen "Zum alten Schloßberg" an der Haupt- und Landstrasse L327.

Als Innovator für erneuerbare Energien trägt die Gemeinde Krummendiek weiterhin dazu bei, dass umweltfreundliche und innovative Energien im Windpark Krummendiek-Moorhusen gewonnen werden.

Die flächendeckende Glasfasernetzversorgung ermöglicht schon heute die Nutzung der hochmodernen Informationstechnologien, welche nach dem Stand der Technik und für die wirtschaftliche Umsetzung gezielter Zukunftsprojekte im Zeitalter der künstlichen Intelligenz individuelle und konstruktive Anwendungsbereiche abdeckt.

Krummendiek mit einer bedeutenden Geschichte als Fundament und Innovator für die Region und der Landwirtschaft - mit Synergien zur innovativen Lebensqualität und Zukunftsperspektive.


↻ local events ≡

Lokale Ereignisse und aktuelle Lebensabschnitte als Mehrwert entlang der Wertschöfungskette für eine individuelle Modellregion mit interessanten Eindrücken und Erkenntnisse für die regionale und gesellschaftliche Akzeptanz in der Krummendieker-Kulturlandschafts-Innovation
local events – www.krummendiek.com – Natur › Leben › Innovation

© Bildernachweis 2022 : REUTTER


↻ BEKAU ≡

Die Bekau in der Region Steinburg ist ein nördlicher Nebenfluss der Stör und verläuft u.a. parallel der Hauptstrasse in Krummendiek im Bundesland des schönen Schleswig-Holstein (Kreis/Landkreis:Steinburg).Die Bekau ist mit rund 26 Kilometer Länge der längste Nebenfluss der Stör und prägt mit seinem Naturcharakter ein ausgiebiges Angelrevier sowie lädt zu entspannten und abenteuerlichen Kanutouren ein. Als aktuelle Fischarten sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt bekannt: Aal, Aland,Barsch, Brassen, Güster, Hecht, Karpfen, Rotauge und Zander.

Jan Delay Musiker aus Hamburg – www.krummendiek.com – Natur › Leben › Innovation

© Bildernachweis 2022 : REUTTER


↻ Jan Delay ≡

Im April 2021 bekam Krummendiek Besuch vom Musiker Jan Delay aus Hamburg, welcher für das Video "Spass ft. Denyo" aus seinem Album Earth, Wind & Feiern auch Eindrücke aus dem kleinen und regional bekannten Krummendiek mitnahm. Der Knallbunte Transporter parkte auf einem Dienstag Vormittag an der Krummendieker Bushaltstelle und das bunte Musiker Team hinterließ beim Austieg nachfolgend auch hier das bekannte und eindrucksvolle Markenzeichen der bahnbrechenden deutschen Hip-Hop-Gruppe aus der Hansestadt Hamburg mit dem gewissen Soul Rock.

Auf ein gemeinsames und gesundes Wiedersehen und "Spass" in Krummendiek :-)

Jan Delay Musiker aus Hamburg – www.krummendiek.com – Natur › Leben › Innovation

© Bildernachweis 2021 : management jan delay/ beginner , Thomas Leidig


↻ FW Krummendiek ≡

Die Freiwillige Feuerwehr Krummendiek mit dem Standort in Kleve ist für die vier eigenständigen Gemeinden Krummendiek, Kleve, Moorhusen und Bekdorf zuständig und dem Kreisfeuerwehrverband Steinburg zugeordnet.

Die Freiwilligen Feuerwehren stehen nicht nur für Kameradschaft, Zusammenhalt und Teamwork sondern sichern auch den überregional und internationalen erforderlichen vorbeugenden und aktiven Brandschutz in den Gemeinden.

Der Feuerwehr-Spruch "Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr" beschreibt den passenden Zweck dieser ehrenamtlichen Hilfsorganisation. Das breit gefächerte Spektrum zur Gefahrenabwehr umfaßt neben einer verläßlichen Gemeinschaft mit höchster Priorität von der Brandbekämpfung bis zur technischen Hilfeleistung auch das Retten, Löschen, Bergen und Schützen.

Die freiwilligen Feuerwehren sind nicht nur freundschaftlich und partnerschaftlich miteinander vernetzt sondern garantieren in Anlehnung der landesrechtlichen Regelungen und dem Anforderungsprofil der Gemeinde- oder Kreisebene auch die stratetegische Umsetzung und Vorhaltung zur Gefahrenabwehr und des Brandschutzes.

Freiwillige Feuerwehren - Engagement und Sozialkompetenz zum Schutze der Bürger und der Gemeinden.

Freiwillige Feuerwehr Krummendiek – www.krummendiek.com – Natur › Leben › Innovation

© Bildernachweis 2018 : REUTTER - Feuerwehrfest 125 Jahre der Feuerwehr Krummendiek in Kleve



© REUTTER 2010 ➠ 2022